Eine Nacht mit Fantômas


Warning: array_key_exists() expects parameter 2 to be array, string given in /data/www/root/fantomas.arte.tv/wp-content/themes/ego/functions.php on line 2464

Die Filme

Fantomas I - Tim Hecker

Konzert

Fantomas I – Tim Hecker

Fantomas II - Amiina

Konzert

Fantomas II – Amiina

Fantomas III - Yann Tiersen

Konzert

Fantomas III – Yann Tiersen

Fantomas IV - Loney Dear

Konzert

Fantomas IV – Loney Dear

Fantomas V - James Blackshaw

Konzert

Fantomas V – James Blackshaw


FANTÔMAS ist einer der großen Filmmythen des Kinos. Schon vor 100 Jahren entstand die erste, 5teilige Kinoserie, die als originellste Verfilmung der kurz zuvor erschienenen Serienromane von Paul Souvestre und Marcel Allain gilt. Die Filme trafen mit ihrer sinistren Hauptfigur, die sich in ständig wechselnden Masken unters Volk mischt und stets der Polizei entkommt, den Nerv der Zeit, und haben bis heute nichts von ihrer düsteren Faszination eingebüßt.

Anlässlich von 100 Jahre FANTÔMAS präsentiert Gaumont einen seiner größten Archivschätze in einer brillanten 4K-Digitalrestaurierung. Dazu hat der renommierte französische Musiker Yann Tiersen mit vier internationalen Bands neue Filmmusiken komponiert. Entstanden im Auftrag von ZDF/ARTE, werden diese Musiken bei ihrer Premiere am 31.10.2013 im Théâtre du Châtelet live aufgezeichnet für die Erstausstrahlung auf ARTE im Januar 2014 und für eine Veröffentlichung auf Blue Ray.

DIE AUFZEICHNUNG DER VERANSTALTUNG WIRD IN KÜRZE VERFÜGBAR SEIN. WIR BITTEN UM ETWAS GEDULD.

Auf den Spuren von Fantômas

Entdecken Sie Paris auf den Spuren von Fantômas mit unserer interaktiven Karte!

map

Schauspieler

Filmographie

1913/1914
Fantômas – Juve contre Fantômas – Le Mort qui tue –
Fantômas contre Fantômas – Le Faux Magistrat
(France) von Louis Feuillade
Fantômas : René Navarre

1920
Fantômas (USA) von Edward Sedgwick
französischer Titel: Les Exploits de Diabolo
Fantômas : Edward Roseman

1932
Fantômas (France) von Paul Fejös
Fantômas : Jean Galland

1947
Fantômas (France) von Jean Sacha
Fantômas : Marcel Herrand

1949
Fantômas contre Fantômas (France) von Robert Vernay
Fantômas : Maurice Teynac

1964/1965/1967
Fantômas – Fantômas se déchaîne – Fantômas contre Scotland Yard (France) von André Hunebelle
Fantômas : Jean Marais

1980 (TV)
Fantômas (France) von Juan Luis Buñuel und Claude Chabrol
Fantômas : Helmut Berger

Filmrestaurierung

Ausgangsmaterial für die Restaurierung der FANTÔMAS-Filme war das Originalnegativ, das im CNC eingelagert ist. Partien, die aufgrund der Zersetzung des Nitromaterials unbrauchbar geworden sind, wurden durch Material aus zwei historischen Verleihkopien (aus der Cinémathèque Francaise) und aus einem Umkehr-Negativ ersetzt. Der Wortlaut der Zwischentitel folgt historischen Verleih-informationen, die Platzierung der Zwischentitel ist exakt nach den im Filmmaterial vorhandenen Klebestellen verifiziert.

Das Filmmaterial wurde in 5K-Auflösung gescannt und anschließend digital bearbeitet; das Ergebnis ist von einer bisher kaum erreichten technischen Brillanz. Da keine zuverlässigen Angaben zur Viragierung überliefert sind, entschieden sich die Restauratoren für eine schwarz-weiße-Fassung bis auf die Nachtszenen, die nur mit blauer Einfärbung als Nachtszenen funktionieren. Die Restaurierung erfolgte in enger Zusammenarbeit des Gaumont-Pathé-Archivs mit Eclair und dem Centre National du Cinéma et de l‘image animée im Rahmen eines Sonderprogramms für digitale Filmrestaurierung.