Eine Nacht mit Fantômas

Portfolio TitleAnd Some Other Info Here

Fantomas V - Der falsche Ermittler (1914) - James Blackshaw

V : Le Faux Magistrat / Der falsche Ermittler
Fantômas ist mittlerweile in Belgien inhaftiert. Weil es dort keine Todesstrafe gibt, verhilft Juve dem Verbrecher zur Flucht nach Frankreich, damit er dort hingerichtet werden kann. Auf seiner Flucht nimmt Fantômas die Identität des Ermittler Charles Pradier an und ermittelt in St. Calais. Als Juve ihn verhaften will, entkommt er abermals. Noch immer ist Fantômas unter uns

FANTÔMAS ist einer der großen Filmmythen des Kinos. Schon vor 100 Jahren entstand die erste, 5teilige Kinoserie, die als originellste Verfilmung der kurz zuvor erschienenen Serienromane von Paul Souvestre und Marcel Allain gilt. Die Filme trafen mit ihrer sinistren Hauptfigur, die sich in ständig wechselnden Masken unters Volk mischt und stets der Polizei entkommt, den Nerv der Zeit, und haben bis heute nichts von ihrer düsteren Faszination eingebüßt.
Anlässlich von 100 Jahre FANTÔMAS präsentiert Gaumont einen seiner größten Archivschätze in einer brillanten 4K-Digitalrestaurierung. Dazu hat der renommierte französische Musiker Yann Tiersen mit vier internationalen Bands neue Filmmusiken komponiert. Entstanden im Auftrag von ZDF/ ARTE, werden diese Musiken bei ihrer Premiere am 31.10.2013 in Théâtre du Châtelet live aufgezeichnet für die Erstausstrahlung auf ARTE im Januar 2014